3. Probleme sind oft versteckte Geschenke

Manchmal genügt es wachgerüttelt zu werden, um zu deiner eigenen Kraft zu kommen!


Manchmal muss man erst wachgerüttelt werden
Beratung und Coaching GoldeneMitteFinden

Wo bist du? Ich sehe dich nicht. Breite deine Flügel aus und zeige dich. Kommst du bei mir an, dann kommst du bei dir an. Du kannst zu dir kommen und dich selbst erkennst. Ich bringe dir bei, wie du aus deiner Last, etwas Positives machst. Du kannst die "Dinger" auch benutzen und sogar hoch hinaus fliegen. Du musst nur lernen, wie du das machst.

Denn: "Oft ist eine scheinbare Last, ein Segen, nein besser noch, ein versteckter Schatz."

 

Wenn du weißt, wie du deine Flügel nutzt, dann kannst du alleine fliegen. So hoch hinaus fliegen, wie du schon immer wolltest. Dahin fliegen, wo du schon immer sein wolltest. Dich zeigen, wie du schon immer warst. Du warst schon immer ein wunderschöner Schmetterling. Einer mit prachtvollen Flügeln in wunderschönen bunten Farben und Facetten. Du, wusstest es nur nicht!

 

Und die Moral von der Geschichte: Versteck dich nicht länger! Fange an, mit deiner Schwäche richtig umzugehen und mache Sie zu deiner Stärke. Aber passt auf: die Flügel von einem Schmetterling sind sehr dünn und sind sehr verletzlich. Begebe dich daher NUR in gute Hände! Am besten lässt du dir das Fliegen, von einem anderen Schmetterling, beibringen. Denn ein Schmetterling weiß, wie ein Schmetterling tickt und wie zerbrechlich er in Wirklichkeit ist. Gerne zweige ich dir, wie du deine Schwäche zur Stärke machst.

 

"Genau als die Raupe dachte, die Welt geht unter, wurde Sie zum Schmetterling....." (Peter Benary)



Probleme sind oft nur versteckte Geschenke

 

Jedes

Problem

ist zugleich ein

GESCHENK,

mit dem man für das ganze

Leben

lernt,

zu leben.

Löst man

das Problem,

dann kann man

weitergehen. Wenn

man es nicht löst, dann

erhält man immer wieder

ein Geschenk "in Form eines Problems"

bis man

endlich

daraus lernt.

Pfeil

DIAGNOSE

A

D

H

S

Oder,

etwas

Anderes.

Egal! Nun,

da ich weiß

was ich habe, kann ich die

positiven Seiten erkennen und stärken

und an den negativen und

lästigen Eigenschaften

die mich behindern,

arbeiten.

Verändere DICH, dann

verändert sich auch deine Welt

 

 

Egal,

wie oft

DU fällst: Steh auf,

versteck dich

nicht,

lauf nicht weg, sondern stell

dich.

Pack das

Problem an,

dann kannst du

weitergehen und dein

Leben leben. Denn es ist

DEIN LEBEN, was du lebst,

und du kannst dieses Leben

NUR EINMAL LEBEN

und

das ist

genau

JETZT.



Welche Problem möchtet du als Nächstes angehen? Und, welche Probleme von dir haben sich im Nachhinein als Geschenke dargestellt?

(Gerne könnt ihr mir anonym ein Kommentar hinterlassen.)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0